Städtebau


Entwurf und Strategie
im urbanen Raum







Vorlesungsreihe

  

Dozent Michael Wagner
ETH Hönggerberg, HPH G1, donnerstags 08:00 - 09:30 Uhr

Herbstsemester

2018



Die Stadt der Gegenwart
20/09 Einführung: Städtebau im Wandel
27/09 Polyzentrale Stadtlandschaften
04/10 Kulturlandschaft Schweiz
11/10 Städtebauliches Entwerfen in der Kulturlandschaft
18/10 Werkvortrag: Weyell Zipse & Hörner, Basel

Massstäbe, Raumverhältnisse und -beziehungen
01/11 Stadt denken: Stadtstrukturmodelle
08/11 Stadtgrundriss zwischen Adaption und Resilienz
15/11 Beziehungsreichtum im öffentlichen Raum
22/11 Stadt, Mobilität und Infrastruktur
29/11 Werkvortrag: BHSF Architekten, Zürich
06/12 Zusammenfassung und Prüfungskolloquium

Frühjahrssemester

2019



Strategisches städtebauliches Entwerfen
21/02 Zukunftsbilder: Szenarien, Visionen und Utopien
28/02 Städtebauliche Situationen
07/03 Entwurfswerkzeuge und Stadtanalyse
14/03 Strategisches städtebauliches Entwerfen

Regeln, Spielräume und Prozesse
28/03 Räume der Aushandlung: Governance und Akteure
04/04 Planungsinstrumente des Städtebaus
11/04 Werkvortrag: Salewski & Kretz, Zürich
18/04 Die Kraft des Bestands: Stadt als Ressource
02/05 Werkvortrag: XM Architekten, Basel
09/05 Die produktive, inklusive und regenerative Stadt
16/05 Zusammenfassung und Prüfungskolloquium
Ab Frühjahr/Sommer 2019
zum Download erhältlich

Die Vorlesungsreihe

  

vermittelt grundlegende und weiterführende Kenntnisse im Städtebau. Dabei steht die Veranschaulichung des Beziehungsreichtums sowie das Potenzial der Disziplin und dessen Handhabung im Planungs- und Entwurfsalltag im Vordergrund. Zentrale Fragestellungen und Themenschwerpunkte der zeitgenössischen Städtebaupraxis und -theorie werden erläutert. Ziel ist die Vermittlung eines breit angelegten systembezogenen Grundwissens, das den Studierenden die Synthese und Evaluation komplexer städtebaulicher Problemstellungen ermöglicht. Aus unterschiedlichen Perspektiven werden die Mittel und Möglichkeiten der Disziplin Städtebau aufgezeigt, um die Stadt im Sinne einer zukunftsfähigen und menschengerechten Umwelt zu gestalten. Dazu werden allgemeine Grundlagen vermittelt und konkrete Methoden des städtebaulichen Entwerfens vorgestellt. Die Vorlesungen werden vom Dozenten gehalten, Werkvorträge mit anschliessender Diskussion ergänzen die Reihe.




Michael Wagner

  

hat Architektur an der ETH Zürich studiert und 2004 bei Prof. Peter Märkli diplomiert. Nationale und internationale Projekterfahrung bei MVRDV, Gigon/Guyer und Baumann Roserens Architekten. Selbständige Tätigkeit seit 2010, seit 2013 eigenes Büro mit Raphael Vanzella in Zürich (www.wagnervanzella.ch). Von 2010 bis 2018 tätig in Forschung und Lehre an der Professur Kees Christiaanse als Oberassistent, Leiter des Forschungsschwerpunkts Kulturlandschaft und Dozent an der ETH Zürich und an der Universität Liechtenstein. Nationale Forschungsprojekte und Publikationen. Weitere Lehrtätigkeiten an der Universität Zürich und der Hochschule Luzern. 2014 Gastprofessur Agenda Lehre an der TU München. 2017/18 Gastdozent für Städtebauliches Entwerfen an der Universität Liechtenstein.

Allgemeine Informationen

  

Die Vorlesungen finden jeweils donnerstags von 08:00 bis 09:30 Uhr an der ETH Hönggerberg statt (HS18: Hörsaal HPH G1, FS19: Hörsaal HCI G3). Die Vorlesungsreihe «Entwurf und Strategie im urbanen Raum I&II» wurde seit 2006 von Prof. em. Kees Christiaanse für Studierende des dritten Jahreskurses am Departement Architektur gehalten, seit 2013 in Zusammenarbeit mit Michael Wagner. Mit dem 2017 erfolgten Curriculumswechsel im Bachelor-Studiengang Architektur rückt die Vorlesung unter dem Titel «Städtebau I&II» auf den ersten Jahreskurs. Von 2017 bis 2019 wird die Vorlesungsreihe deshalb parallel für beide Jahrgänge gehalten. Nach Kees Christiaanses Emeritierung im Juli 2018 wird die Vorlesungsreihe vom Dozenten Michael Wagner in überarbeiteter Form für zwei Semester gehalten. Vorlesungsverzeichnis: Städtebau I & II (052-0701-00L, 052-0702-00L), Entwurf und Strategie im urbanen Raum I & II ( 051-0615-00L, 051-0616-00L). (Titelfoto: Blick von Feusisberg auf Zürichsee, © Joris Jehle)

  

Kontakt

  

Michael Wagner, wagner@arch.ethz.ch